Es gibt zwei Hafenrestaurants in Wendisch Rietz, aber nur eines am Scharmützeleck in der Husarenbucht mit dem Motto "sportlich - locker - lecker"! Unsere Lage finden Sie unter "Kompass"
Es gibt zwei Hafenrestaurants in Wendisch Rietz, aber nur eines am Scharmützeleck in der Husarenbucht mit dem Motto "sportlich - locker - lecker"! Unsere Lage finden Sie unter "Kompass"

Relaxen in der Husarenbucht!

Und wo kann man am Scharmützelsee schon ein kühler Blondes

in maritimer Atmosphäre mit den Füßen im Sand genießen?

Bei uns könnt Ihr das, im Hafenrestaurant.

Gemütlich im Strandkorb "ein bischen klöen" (= kleine Konversation),

"nen Lütten nehmen" (= ein Digestif genießen) und

"wat schnabbulieren" (kleine Snacks genießen) 

das ist entspannende Lebenslust pur.

Ehrliche gerade Küche ohne Tüdelüd.

Zugegeben wir sind nicht Capri, aber tolle Sonnenuntergänge haben wir auch.

 

 Also die Füße im Sand und wenn sich die Sonne neigt, etönt das Lied

von Vico Torriani "wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt!"

 

Übrigens, wir brauchen keine Tageszeitung,

wir haben die wohl informativste Speisekarte weit & breit!

 

Wir haben wegen bautechnischen Gründen und einem Trauerfall die Pforten für immer geschlossen. Wir bedanken uns bei unseren geschätzten Gästen und wünschen allen die uns als Menschen kennen gelernt haben, uns in guter Erinnerung zu behalten.

Je mehr du wiegst, desto schwerer kannst du entführt werden! Schütze dich selber und iss                          Kuchen ....

"Vierlinge" im Hafenrestaurant "Scharmützeleck"

Freuen Sie sich mit uns, über die Geburt unserer Vierlinge!

 

Sie tragen den Famielennamen "Wendisch Rietzer - Tapas". Ihre weiteren Namen:

 

"Ei des Columbus"

Solei mit Senf und Balsanmico dazu Brot

 

"Auf'm Angelkahn"

Matjesfilet mit Zweibelringen und gebuttertem Schwarzbrot

 

als Vorspeise oder passend zu Bier & Wein

 

 

 

     Was macht denn der Horst Lichter

     mit unserer Biggi da?

     Nur ein Autogramm

     oder vielleicht doch ein lecker

     Hausgericht

     natürlich mit viel

     Bütterchen! 

mehr erfahren Sie unter dit & dat

Eine unserer Hausspezialitäten

Mutzmuseum Kraftsdorf
Mutzmuseum Kraftsdorf

  Unsere beliebte Hausspezialität ab 2012Mutzbraten frisch vom Grill  

Nur soviel sei verraten!!!  Es handelt sich um Schweinennacken, der mit einer geheimen Würzmischung längere Zeit in frisch gezapftem Köstritzer Schwarzbier badet. Das so behandelte Fleisch kommt auf einen Grill und wird mit Birkenholz - wichtig, weil aromatisch - geräuchert. Serviert wird es mit Brot, Sauerkraut und Senf.  Auf Wunsch mit Bratkartoffeln.

                                                           Lecker, so ist die Meinung der Gäste!  

 

Noch mehr Mutz? Ein Blick in die Speisekarte lohnt sich!


                                    Wussten Sie eigentlich, das Schweine nicht seekrank werden?

 

 

sailaway